Weihnachtsgeschenk von der Stadtteilschule Am Heidberg

Die Schülerinnen und Schüler der 7a haben die Vorweihnachtszeit auf ganz besondere Art und Weise genutzt. Kurz vor den Weihnachtsferien entschlossen sie sich spontan, einen Kuchenverkauf zu Gunsten von Kanduyi Children e.V. zu organisieren.

 

Ganze 300€ kamen dabei zusammen! Das Geld fließt nun direkt in die weiterführende Bildung eines Kindes in Kenia.

 

Der Schulbesuch, der für sie in Deutschland so alltäglich ist, stellt für viele Kinder dort eine unüberwindbare, finanzielle Hürde dar. Das hatten die Mädchen und Junge aus der 7a über ihren Englischlehrer, Philip Spenner, erfahren. Für sie war klar: Wir helfen, wo wir können!

 

Wir, der Kanduyi Children e.V., sind froh und dankbar für dieses Engagement. Die 7a hat uns gezeigt, wie sehr sie Bildung zu schätzen weiß. Dank ihnen bekommt nun auch ein Kind in Kenia dieses wertvolle Geschenk.

 

 

Kanduyi Children e.V. wünscht allen Schüler_innen und Lehrenden
der Stadtteilschule Am Heidberg ein wunderschönes Weihnachtsfest!