Bildung für Bedürftige

Seit Mai 2013 bekommen bedürftige Kinder in Westkenia eine Chance auf eine eigenständige Zukunft. Dazu gründete Kanduyi Children e.V. eine Charity-Einrichtung in Kenia - die BHF - welche für Schulgebühren von Kindern aus finanziell armen Verhältnissen aufkommt. 

Damit ist es uns gelungen eine Unterstützungsform für bedürftige Kinder in Westkenia zu beginnen, die auf Partizipation, Eigenentwicklung und vollständige Transparenz setzt. Mehr Informationen.. 


Die BHF wird in Kooperation mit Ashok Khetia (Inhaber der Khetia-Supermärkte in Westkenia) durchgeführt, der selbst seit vielen Jahren privat bedürftigen Kindern eine Schulbildung finanzierte. So unterstützte er auch zwei der heutigen Mitglieder die im Kanduyi Children's Home aufwuchsen, unseren Vorsitzenden Philip Oprong Spenner sowie Margaret Wambui.

 

Durch diese Zusammenarbeit konnten wir vor Ort eine Sensibilisierung und Unterstützung für kostenlose Schuldbildung erreichen. Des Weiteren ist, durch das große Engagement von Herrn Khetia, ein reibungsloser und kostengünstigerer Ablauf möglich (siehe Aufbau).


Key Facts zu Bungoma

Kanduyi Children e.V. ist im Westen Kenias, an der Grenze zu Uganda, tätig. Momentan erstreckt sich unsere Unterstützung auf Bungoma County. Mehr Information...